Einführungsworkshop Intro

In diesem 3-tägigen Workshop geht es um eine Einführung in die vier Phasen der Geburt nach Franklyn Sills und William Emerson sowie in die therapeutische Arbeit mit Geburtstraumata.

Im Rahmen der Selbsterfahrung werden eigene Erlebnisse des Geburtsprozesses fühlbar und somit Schlüsselerlebnisse zugänglich gemacht, die sich in Persönlichkeits- und Verhaltensmustern verfestigt haben.

 

Der Einführungsworkshop ist geeigent für alle, die sich für die prä- und perinatalen Stadien der menschlichen Entwicklung interessieren. Die Arbeit an der eigenen Geschichte und die anschließende Integration führen zu persönlichem Wachstum und eröffnen Möglichkeiten und Sichtweisen, das Leben neu zu gestalten.

 

Es ist eine besondere Möglichkeit Karlton Terrys Arbeit kennen zu lernen, kann aber auch als einmalige Erfahrung sehr bereichernd sein.

 

Der Besuch eines Intro-Workshops ist Voraussetzung für die Teilnahme an den weiteren Kursen.

 

 

1. Termin

Wann

Fr, 25. - So, 27.01.2019

Kurszeiten Fr: 14:00- 20:00

Sa: 10:00- 18:00

So: 10:00- 18:00

 

Wo

Nanaya - Zentrum für Schwangerschaft, Geburt und Leben mit Kindern

1070 Wien, Zollergasse 37

 

Kursleitung: Brigitta Breyer und Isolde Schober

Kurssprache: Deutsch

 

Preis

€ 290,-

 

Anmeldung bei Claudia Versluis

 

ausgebucht

 

 

2. Termin

Wann

Fr, 13. - So, 15.09.2019

 

Wo

Shambala- Zentrum für ganzheitliche Gesundheitsbildung und persönliche Entfaltung

1080 Wien, Josefstädterstr. 5/7

 

Kursleitung: Brigitta Breyer und Isolde Schober

Kurssprache: Deutsch

 

Preis

€ 290,-

 

Anmeldung bei Claudia Versluis

 

 

 

 

Aktuelles

Neue Einführungskurse Intro in Wien.

25. - 27.01.2019

(Nur mehr Wartelistenplätze verfügbar)

13. - 15.09.2019

Anmeldung

 

 

Ein neuer Foundationkurs beginnt 2019.

Nur mehr Wartelistenplätze verfügbar.

Unverbindliche Anmeldung.

 

Neue Babytherapy Weiterbildung 2020 in Planung

 

Hier geht es zu allen weiteren Kursen

 

 

Babytherapy Advanced

 

Twinloss 09.-12.11.2017 in Wien

 

Birth Simulation 14.-17.03.2018