Karlton Terry

Karlton Terry ist einer der international anerkanntesten Ausbildner und erfahrendsten Therapeuten für Prä- und Perinatale Psychologie. Er arbeitete jahrelang mit dem amerikanischen Pionier der Prä- und Perinatalen Psychologie, William Emerson, zusammen, und ist einer der wenigen von ihm zertifizeirten Trainer der Somatotropen Therapie. Auf Emersons Arbeit aufbauend hat Karlton Terry diese auf bedeutsame Art und Weise weiterentwickelt.

Seine Arbeit mit Babys, Kindern und Erwachsenen verfolgt das Ziel, durch erneute positive Körpererfahrung einer erlebten traumatischen Situation eine neurologische Neuverknüpfung im Gehirn zu ermöglichen, damit dieses Erlebnis von seinen traumatischen Elementen befreit werden kann.

Noch als Erwachsene können wir durch die Auseinandersetzung mit unserer pränatalen Zeit und unserer Geburt eingefahrene, selbst-behindernde Verhaltensmuster dauerhaft verändern.

 

Mehr über Karlton Terry auf seiner Website

oder in seinem Instagram Kanal https://www.instagram.com/kt_baby_therapy/

Aktuelles

Neue Einführungskurse Intro in Wien

04. - 06.06.2021

03. - 05.09.2021

28. - 30.01.2022

hier geht es zur Anmeldung

 

Prozessgruppe in Wien

22.03.2020 (ausgebucht)

 

Der aktuelle Foundationkurs läuft 2019 - 2023.

  

Neue Babytherapy Weiterbildung  in Planung.

Hier geht es zur unverbindlichen Anmeldung

 

 

Babytherapy Advanced

Babytherapy Stage 2 Webinar in Wien   05.-07.04.2019

 

Hier geht es zu allen weiteren Kursen

 

Karlton Terrys Instagram Kanal

https://www.instagram.com/kt_baby_therapy/

Weiterbildung Bindungsanalyse nach Hidas und Raffai 2022 - 2023
Weiterbildung Bindungsanalyse aktion leb
Adobe Acrobat Dokument 613.4 KB

 

IPPE nimmt Abschied von

Ray Castellino!

Chrysalis
Ray ist am 13. Dezember 2020, um 7:00 Uhr verstorben.

Sein Atem ging langsam und rhythmisch, seine Augen waren geschlossen, er war in den Armen eines geliebten Menschen... und dann gab es keinen weiteren Atemzug......

https://raycastellino.life/

 

 

Das IPPE Team ist voller Dankbarkeit diesen großen Menschen kennengelernt zu haben. Ray hat seine letzten 30 Lebensjahre den Müttern und Vätern, Schwangeren und Babys gewidmet.